Album - DER WAHRHEIT DIE EHRE vor VÖ

alles was passt (MELDUNG - MEINUNG - ALLGEMEINES)

Moderator: Moderators

An
unglaublich
unglaublich
Beiträge: 1432
Registriert: 28 Feb 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von An » 11 Jan 2020, 17:42

Ich würde mir den dauerhaften Wiedereinstieg von Heiner wünschen - nicht nur ein Dabeisein als Gast. Nach der Aufzählung bleiben neben HRK drei weitere Musiker, es sei denn, HL wurde nicht mitgezählt. Schlagzeug, Bass, Keyboard. Dann wäre peter Kobs nicht mehr dabei? Die Frage ist, ob Carstens seine Degradierung vom Produzenten zum Schlagzeuger akzeptiert. Außerdem hieß es ja vor langer Zeit, dass HL und Schmidthals/Carstens nicht kompatibel seien. Gibt es also neue Musiker? Und: Werden die Hintergrundsäger/in die gleichen wie bei der letzten Tour sein? Auch ich könnte zugunsten anderer Musiker darauf verzichten. Zumindest bei der letzten Tour hat deren Einsatz auch für mich keinen Mehrwert gebracht.

Im Übrigen hoffe ich auf weniger Best-of wie in den letzten Jahre und wieder mehr Mut bei der Programmzusammenstellung.

K.
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 07 Jan 2007, 15:00
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von K. » 14 Jan 2020, 08:53

manuelg hat geschrieben:
11 Jan 2020, 12:43
Ich wünsche mir, dass es wieder einmal ein fundiertes und aussagekräftiges WUKI-Interview zum neuen Album gibt, das uns Hardcores weiterhilft u. substanziell Auskunft gibt bspw. über die Entstehung des Albums, den angekündigten Kurswechsel, die Auswahl der Mitmusiker, die Kooperation mit dem neuen Produzenten, die eingeschränkte Reunion mit HL usw. ...
Das wäre ECHT super!! Im Hintergrund passiert doch einiges, oder täuscht der Eindruck? Bis zum 21.2. ist es ja auch nicht mehr ganz so weit.
Ich würde mir auch wünschen, dass HRK mal wieder einen echten Schlagzeuger bekommt, was die Frage zu Carstens betrifft.

DasUltimatum
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 437
Registriert: 27 Jan 2007, 16:21
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von DasUltimatum » 16 Jan 2020, 18:54

Ich schließe mich an; ich fände das auch großartig! 8)

An
unglaublich
unglaublich
Beiträge: 1432
Registriert: 28 Feb 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von An » 21 Jan 2020, 21:52

Da es zur Zeit nur wenige Informationen gibt, fülle ich die Lücke mit einer Kleinigkeit:

Die Gesamtlänge des Albums soll laut Amazon 1:01:49 betragen. Ist es damit ein eher kurzes oder langes HRK-Album?

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1596
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von manuelg » 23 Jan 2020, 17:25

GEIST ist geil!

HRK, 2013

An
unglaublich
unglaublich
Beiträge: 1432
Registriert: 28 Feb 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von An » 23 Jan 2020, 22:17

Ab morgen gibt es die neue Kunze/Lürig-Single "Die Zeit ist reif"

Artikel
https://smago.de/ws2/uncategorized/hein ... denshymne/

Bild

Video: Heinz Rudolf Kunze - Die Zeit ist Reif (offizielles Video)
https://www.youtube.com/watch?v=4QOqvF8kmaQ

Video: Heinz Rudolf Kunze - Die Zeit ist Reif (Single Bild)
https://www.youtube.com/watch?v=7HnSEEWRzHY

Freiberg/Leipzig. Tim Gernitz, Frontmann der Freiberger Rock-Pop-Kabarett-Band "Die Notendealer". Bereits am heutigen Freitag erscheine das neue Musikvideo "Die Zeit ist reif" von Heinz Rudolf Kunze, ergänzt Gernitz, "bei welchem ich mitsingen und auch beim Dreh in Leipzig mitspielen durfte." (jan)

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1596
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von manuelg » 23 Jan 2020, 23:30

Klingt vorab nach "Aller Herren Länder" 3.0, ich hoffe nur, das der zahme Text nicht zu "freundlich" verpackt ist.
GEIST ist geil!

HRK, 2013

DasUltimatum
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 437
Registriert: 27 Jan 2007, 16:21
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von DasUltimatum » 24 Jan 2020, 13:08

Eine nette B-Seite zum - nach wie vor großartigen - Prediger, mehr für mich nicht. Recht seicht, in jeder Hinsicht.

Songs wie dieser lassen mich immer wieder verwundert fragen, warum sich manche wünschen, dass Lürig bei allen Songs mitmischen soll ...

Miro
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 350
Registriert: 13 Feb 2011, 18:14
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von Miro » 24 Jan 2020, 21:19

Von "Die Zeit ist reif" gefallen mir die Musik, der Text und der Clip überhaupt nicht. Da zündet bei mir wirklich nichts. Hoffentlich war "Der Prediger" nicht nur ein Ausreißer nach oben.

pitscher
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 113
Registriert: 03 Feb 2009, 09:47
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von pitscher » 24 Jan 2020, 22:06

Ein Lied dieser Art steckt ja in jedem Kunze-Album. Ich bräuchte diese Nummern auch nicht. Ist aber dennoch eins der Besseren.

Miro
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 350
Registriert: 13 Feb 2011, 18:14
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von Miro » 25 Jan 2020, 09:03

pitscher hat geschrieben:
24 Jan 2020, 22:06
Ein Lied dieser Art steckt ja in jedem Kunze-Album. Ich bräuchte diese Nummern auch nicht. Ist aber dennoch eins der Besseren.
Einen Kirchentagstext mit einschläfernder Musik haben wir bei HRK nicht auf jedem Album. Eine ähnliche Botschaft hat Peter Maffay in "Morgen" textlich, musikalisch und cliptechnisch besser rübergebracht.

thommes
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 270
Registriert: 06 Feb 2003, 13:00
Wohnort: Ruhrgebietsrand
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von thommes » 25 Jan 2020, 09:46

Bei mir zünden der Song, der Clip und der Text. Wunderschöner Refrain, typisch HL. Ok, natürlich sehr vorhersehbar, sehr seicht, aber mit klassischem Kunze-Text, der Spielraum für subjektive Deutungen lässt.

Für mich ein völlig legitimer Versuch, Airplay zu ergattern. Da hat es weiß Gott schon schlimmere Sünden im (Carmen-)Nebel gegeben!

Einziger Wermutstropfen für mich: das Gejaule der Steel - werd' ich im Leben kein Freund mehr von. Ein reines Seichtmacher-Instrument.

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2116
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von Kalle » 25 Jan 2020, 10:18

ACHTUNG Voting-Alarm Bayern Plus - Neuvorstellung.
Auch in Bayern DIE ZEIT IST REIF
Zeigt dass ihr HEINZ mit aktuellen Titeln im Radio hören möchtet...
https://www.br.de/radio/bayern-plus/s ... ndex.html

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1596
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von manuelg » 25 Jan 2020, 12:53

@Miro:
Ich stimme dir in allen Punkten zu!

Nach dem Silberstreif am HRK-Horizont mit "Der Prediger", ein erneuter Leberhaken und bedauerlicher Nackenschlag.
Gruselig schwache ("Hausboot"-)Komposition von Heiner, uninspiriert, ausgelatschte Soundpfade, altbackene(s) Songstrukturen bzw. Arrangement mit klassischer Bridge u. kurzem Alibi-Gitarrensolo im Mittelteil.
Dazu sehr "leichte" Lyrik von Heinz à la "Hallo Himmel" u. "Das Paradies ist hier", bei der zuerst die Musik (Fremdkomposition) vorliegt und dann der Text dem musikalischen Niveau "angepasst" wird.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Heinz solche Texte von sich aus ohne (Steil-)Vorlage schreiben würde.

Meine erste Assoziation war auch: "Kirchentag, Kirchentag, wann ist der nächste Kirchentag ...?" (Wobei sogar "Mir als dies" vor allem in der ausgedehnten Liveversion mehr Substanz hat.)

Der Videoclip ist entsprechend auch sehr brav & massenkompatibel gehalten, da ändern auch Sarah Lesch und der Punkgitarrist nichts daran.

Abschließend frage ich mich, wann eigentlich die nächste Carmen Nebel Show ansteht ...?
GEIST ist geil!

HRK, 2013

Thofrock
Das Original
Das Original
Beiträge: 2949
Registriert: 22 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: Neues ALBUM 2020 - DER WAHRHEIT DIE EHRE

Beitrag von Thofrock » 26 Jan 2020, 22:12

Mein Problem mit vielen weichgespülten Vorabtracks war immer, dass sie so gewollt daherkamen. Das höre ich hier nicht. Die Nummer ist doch sehr entspannt und authentisch. Wir kennen das Album noch nicht, ich ahne aber, dass sich der Song gut einpasst, während diese Rosen-Sachen immer eher Fremdkörper waren.

Die Berichterstattung möchten wie gewohnt machen, aber ungern mit Stress und Hektik. Vielleicht nehmen wir dabei mal in Kauf, erst ein bisschen nach der VÖ zu liefern. Heinz ist wirklich irre viel unterwegs im Moment.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast