HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs & Interview

alles was passt (MELDUNG - MEINUNG - ALLGEMEINES)

Moderator: Moderators

Antworten
manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1619
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs & Interview

Beitrag von manuelg » 28 Mär 2020, 18:25

Brandheiße News, verbrennt euch nicht ...:

"Am Dienstag möchte ich für euch ein kleines Konzert aus dem heimischen Wohnzimmer spielen.
Der Livestream startet pünktlich 18:00 Uhr auf dem Youtube Kanal meiner Plattenfirma Meadow Lake Music:
https://www.youtube.com/channel/UChOaq9 ... 1BjcPXT-SQ
Schaut mal rein 😎"

Quelle: FB
GEIST ist geil!

HRK, 2013

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1619
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Album - DER WAHRHEIT DIE EHRE nach VÖ

Beitrag von manuelg » 30 Mär 2020, 21:30

Ja, das wäre wünschenswert und ansonsten ja auch verschleuderter Fanwucher ...
GEIST ist geil!

HRK, 2013

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1619
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

HEINZ' Arbeitszimmergig?

Beitrag von manuelg » 01 Apr 2020, 13:50

Wie gings EUCH mit Heinz' Arbeitszimmergig???
Fand es insgesamt unterhaltsam und recht kurzweilig, trotzt des steten Text_Song-Rhythmuses, aber m.E. hätte etwas mehr Spielgefühl einher gehen dürfen. Speziell bei Finderlohn u. ?"fällt mir gerade nicht ein"? hat Heinz doch zu sehr ruppig/ brachial in die Saiten gelangt.
Das für Kenner umharmonisierte "Spießgesellen-Stück" ist für meinen Geschmack semi gelungen. Coole Idee - Umsetzung ausbaufähig!

Jetzt seid IHR dran ...

PS.: die Liedzusammenstellung insgesamt fand ich sehr gelungen, auch mit den drei Klavierballaden hinten raus. Bei "DZir" hat Heinz auch ganz schön in die Tasten gehämmert (das klang stabil!), hatte gestern scheinbar reichlich Energie u. Adrenalin im Überdosismodus am Start ...
Zuletzt geändert von manuelg am 03 Apr 2020, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.
GEIST ist geil!

HRK, 2013

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2172
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs

Beitrag von Kalle » 17 Apr 2020, 14:50

Bild

Ihr habt es euch gewünscht - wir haben es gehört:
Am 17. April, zum theoretischen Start unserer DER WAHRHEIT DIE EHRE Tour 2020, spiele ich ein weiteres Wohnzimmerkonzert! Diesmal mit kleiner, akustischer Verstärkung. - Los gehts pünktlich 18:00 Uhr, hier auf Facebook. - Ich freu mich auf euch!
https://www.facebook.com/heinzrudolfkunze/

Ghosti
Draufgeher
Draufgeher
Beiträge: 723
Registriert: 15 Apr 2009, 21:15
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs

Beitrag von Ghosti » 21 Apr 2020, 01:52

Herrje, ich hab mir das ja (auch) gewünscht, und dann voll verpaßt... :oops:
Gerade eben erst gesehen, bin aber auch mit mehreren Tagen Verspätung hingerissen! Ein wenig Verstärkung macht so viel aus.
Sehr schön, daß "Finderlohn" jetzt offenbar wieder längerfristig entstaubt wird, "Der Wahrheit die Ehre" brillant dargeboten, "Ich bin so müde" klang so, als ob es nie anders klingen sollte (in dieser RÄUBERZIVIL-Version gefällt's mir auch richtig gut), "Die Zeit ist reif" braucht unbedingt (zumindest diese kleine) Verstärkung, "Bestandsaufnahme" mitreißend wie selten, "Die Dunkelheit hat nicht das letzte Wort" gewinnt auch solo mehr und mehr... Und überhaupt Heinz: Lässig barfuß. 8O
Jens hat (mit sichtbarer Begeisterung) den Songs den richtigen Rhythmus gegeben. Über (vermeintlich) verzichtbare Chorsänger haben wir vor kurzem geplaudert - wie um das Gegenteil zu beweisen, hat Andrew Gräser hier eine Zweitstimme vom feinsten beigesteuert, ich bin schwer beeindruckt!
Gerne mehr von diesen Wohnzimmer-(oder besser Arbeitszimmer-)Gigs!

julotto
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 04 Jan 2003, 13:00
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs

Beitrag von julotto » 24 Apr 2020, 17:29

Schönes Wohnzimmerkonzert. Leider tontechnisch nicht perfekt. Klingt wie mit dem Smartphone aufgenommen. Schade, da wäre mit etwas Mühe bestimmt mehr drin gewesen...

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2172
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs

Beitrag von Kalle » 16 Mai 2020, 09:14


An
unglaublich
unglaublich
Beiträge: 1442
Registriert: 28 Feb 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs

Beitrag von An » 18 Mai 2020, 14:02

Mmh, es scheint sich dabei nicht um ein Live-Konzert, sondern um eine Aufnahme zu handeln. Weiß jemand, ob es sich dabei einfach um das letzte Wohnzimmerkonzert handelt oder ob ein neues Konzert aufgenommen wurde?

MartinB
Draufgeher
Draufgeher
Beiträge: 726
Registriert: 11 Nov 2006, 14:02
Wohnort: Verden anna Aller
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs

Beitrag von MartinB » 19 Mai 2020, 21:42

Also in der Begrüssung sagt Heinz, das ist das mittlerweile dritte Wohnzimmerkonzert.

Hier kann mans momentan gucken/hören/runterholen (Ant-Videodownloader empfohlen):

https://www.magenta-musik-360.de/daheim ... dolf-kunze

Von der Bild- und Tonqualität her das bisher beste Ergebnis, finde ich.

Hm, das ist mal was gutes an der ganzen Corona-Kiste. Dürfte für uns irgendwann als echt historische Dokumentensammlung eingestuft werden. Schön, wie Heinz mit den Sprechtexte den Be- und Gegebenheiten Tribut zollt. Spannende Sache. Mit seinen Texten war Heinz ja schon immer am Puls der Zeit. Ich habe mir vor einigen Jahren schonmal den Spaß gemacht / mich der Mühe unterzogen, alle verfügbaren Sprechtexte sämtlicher Konzerte, Mitschnitte, Bootlegs... in der chronologisch korrekten Reihenfolge zusammen zu sammeln. Das Ergebnis ist sowas wie ein "Hörbuch zur deutschen Geschichte 1981 - Gegenwart". Im Gesamtzusammenhang ein spektakuläres Werk, welches ein spezielles "Geschichtstagebuch" für Verheinzte darstellt. So zeitnah, häufig und exakt wie in diesen Tagen (Wochen, Monaten...) wurde die "Historie der BRD, HRK-Version" nach meiner Wahrnehmnung noch nie erweitert...
Tod der Musikindustrie!

Ghosti
Draufgeher
Draufgeher
Beiträge: 723
Registriert: 15 Apr 2009, 21:15
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs

Beitrag von Ghosti » 20 Mai 2020, 02:01

Mir gibt ein wenig zu denken, daß offenbar doch eine wesentlich bessere Tonqualität bei Heinz' Arbeitszimmerkonzerten gegeben ist/war. Sehr schade, daß das Konzert zum theoretischen Tourstart im April dagegen nur in regelrecht lausiger Qualität (64 kb/s !?!) auf facebook zur Verfügung gestellt wurde, denn das finde ich von der Songauswahl her klar stärker... :/

Abwun
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 21 Mai 2020, 04:27
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs

Beitrag von Abwun » 21 Mai 2020, 19:46

Es war so genial. Ich habe es live verfolgt und Tränen gelacht. Danke!
"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern."

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2172
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs & Interview

Beitrag von Kalle » 01 Jun 2020, 18:30

Was macht die Corona-Krise mit der Kunst und mit ihm persönlich? Darüber spricht der Musiker und Autor Heinz Rudolf Kunze mit Martin Brüning vom Politikjournal Rundblick. Kunze sagt: "Die großen Tiger der Branche haben genug Geld verdient, aber die Kleinen, die Anspruchsvollen, die beißen als erste die Hunde."
https://www.youtube.com/watch?v=NgSdCeECzNA
KUNZE (Jesus) spricht: Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, dass ich die Wahrheit bezeuge. Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme. Johannes 18,37

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2172
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: HEINZ´ Corona Wohnzimmergigs & Interview

Beitrag von Kalle » 09 Aug 2020, 19:11

QUELLE PRESSE
"Mein Arzt lobt mich wegen meiner Hypochondrie" / Im Promi-Interview mit dem "Senioren Ratgeber" verrät Heinz Rudolf Kunze, was ihn künstlerisch antreibt - und warum wir mehr auf Ältere hören sollten weiterlesen https://www.finanznachrichten.de/nachri ... re-007.htm

Antworten

Zurück zu „AKTUELLES + NOTIZEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast