Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

ein Leben (Musik) auch ohne HEINZ?

Moderator: Moderators

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon MartinB » 18. Sep 2017, 21:17

Gizmodrome ist ziemlich geil. Klar @Miro, das ist nicht Police, Level42, Talking Heads, King Crimson oder Zappa (obwohl was den betrifft würde ihm so einiges schwer gefallen) und auch kein Mix aus all dem, aber das habe ich auch nicht erwartet. Statt dessen eine völlig eigenständige Kapelle, die in keine Schublade passt, was wie ich finde ein Qualitätsmerkmal darstellt. Über weite Strecken sehr dichte Musik (im Sinne von gehaltvoll, nicht bedröhnt oder sowas). Copeland macht sich wacker als Sänger, sein Getrommel ist superb. Als Fan von ihm habe ich da natürlich ein besonderes Ohr für. Wie schön, ihn so quietschfidel und hyperaktiv agieren zu hören. Der entwickelt sich immer noch weiter...

By the Way: hier ->
https://www.youtube.com/watch?v=s2go7fllJW8
gibts das m.E. abgedrehteste Session-Video aller Zeiten zu bewundern. Ich könnte niederknien vor Stewart!

Das Album ist ein bisschen anstrengend, was aber nicht negatief gemeint ist. Besonders auf Kopfhörer offenbart sich ein musikalischer Kosmos der ganz eigenen Art: es passiert ständig was, dröselt sich auf und fügt sich wieder zusammen an seltsamsten Stellen, mal groovt es wie Sau und mal driftet es in wildes Gewusel ab. Die Herren schrecken offenbar vor nichts zurück. In einer Kritik habe ich gelesen, es wäre "Prog-Punk", was hier und da durchaus zutrifft. Aber es gibt auch ein paar m.E. bisher ungehörte Beiträge zum Thema Reggae, die mir höchsten Respekt abverlangen. Winzige Fingerprints der Beteiligten sowie ebenso winzige Zitate aus der Rockgeschichte (besonders der Keyboarder ist für Überraschungen gut) bereichern diese akustische Fundgrube. Macht mir grossen Spass das ganze. Unbedingte Weiterempfehlung anbei.
MartinB
Draufgeher
Draufgeher
 
Beiträge: 699
Registriert: 11. Nov 2006, 14:02
Wohnort: Brinkum bei Bremen

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon Miro » 6. Okt 2017, 21:49

Manfred Maurenbrecher – flüchtig (10/2017)

Manfred Maurenbrecher übertrifft sich wieder mal selbst. Die politischen Texte sind aktuell und von einer Differenziertheit, die man auch in den politischen Feuilletons oft nicht findet. Auch die anderen Texte treffen einen. Er formuliert immer so, dass man den aufgeworfenen Fragen innerlich nicht ausweichen kann.

Die Instrumentierung ist vielfältig und meist lebendig.
Miro
Stirnenfuss
Stirnenfuss
 
Beiträge: 302
Registriert: 13. Feb 2011, 18:14

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon manuelg » 13. Okt 2017, 09:12

MINE, Fatoni - Alle Liebe nachträglich (VÖ: 13.10.2018)
GEIST ist geil!

HRK, 2013
manuelg
Das Original
Das Original
 
Beiträge: 1535
Registriert: 4. Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon Thofrock » 13. Okt 2017, 14:15

Miro hat geschrieben:Manfred Maurenbrecher – flüchtig (10/2017)

Manfred Maurenbrecher übertrifft sich wieder mal selbst. Die politischen Texte sind aktuell und von einer Differenziertheit, die man auch in den politischen Feuilletons oft nicht findet. Auch die anderen Texte treffen einen. Er formuliert immer so, dass man den aufgeworfenen Fragen innerlich nicht ausweichen kann.

Die Instrumentierung ist vielfältig und meist lebendig.

Mit der Instrumentierung bin ich, wie so oft bei ihm, nicht so glücklich. Aber bereits "Zu früh" und "Wie weit kann man gehen?" sind so großartig, dass sie allein schon den Kaufpreis rechtfertigen.
Thofrock
Das Original
Das Original
 
Beiträge: 2883
Registriert: 22. Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon manuelg » 27. Okt 2017, 12:09

GEIST ist geil!

HRK, 2013
manuelg
Das Original
Das Original
 
Beiträge: 1535
Registriert: 4. Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon manuelg » 27. Okt 2017, 14:05

GEIST ist geil!

HRK, 2013
manuelg
Das Original
Das Original
 
Beiträge: 1535
Registriert: 4. Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon manuelg » 6. Nov 2017, 00:21

GEIST ist geil!

HRK, 2013
manuelg
Das Original
Das Original
 
Beiträge: 1535
Registriert: 4. Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon manuelg » 19. Nov 2017, 16:28

Anna Ternheim - All the way to Rio (VÖ.: 17.11.2017)

->>> https://open.spotify.com/album/63VjSLO07ihBv80OZJuXh7
GEIST ist geil!

HRK, 2013
manuelg
Das Original
Das Original
 
Beiträge: 1535
Registriert: 4. Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon manuelg » 3. Dez 2017, 16:07

Sarah Lesch - Da draußen (08/ 2017)
GEIST ist geil!

HRK, 2013
manuelg
Das Original
Das Original
 
Beiträge: 1535
Registriert: 4. Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon DasUltimatum » 16. Dez 2017, 19:07

Kettcar - Sommer '89

8)
DasUltimatum
Stirnenfuss
Stirnenfuss
 
Beiträge: 414
Registriert: 27. Jan 2007, 16:21

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon manuelg » 26. Jan 2018, 12:56

TOCOTRONIC - Die Unendlichkeit (VÖ.: 26.01.2018)
GEIST ist geil!

HRK, 2013
manuelg
Das Original
Das Original
 
Beiträge: 1535
Registriert: 4. Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.

Re: Der ICH-HÖRE-GERADE - Thread

Beitragvon DasUltimatum » 17. Feb 2018, 15:26

Kraus - Mehr als laut (2018)

"Eure Kinder" ist die wahre Neufassung der "Bestandsaufnahme"!

8)
DasUltimatum
Stirnenfuss
Stirnenfuss
 
Beiträge: 414
Registriert: 27. Jan 2007, 16:21

Vorherige

Zurück zu MUSIK i.w.S.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast