1. Mai DGB mit HEINZ RUDOLF KUNZE

Keine Lala.... schon etwas Besonderes

Moderator: Moderators

Antworten
Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2190
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

1. Mai DGB mit HEINZ RUDOLF KUNZE

Beitrag von Kalle » 28 Apr 2020, 18:25

Wir haben den Beitrag von Manuel Gatti (Wuki/Facebook) mal nach Vorne geholt -
Bild
Wir sehen uns. Live! Am 1. Mai 2020 ab 11 Uhr. Hier auf dieser Webseite, auf Facebook und Youtube. Mit Live-Acts von Künstler*innen, mit Talks und Interviews und mit Solidaritätsbotschaften aus ganz Deutschland.
Unter anderem mit: MiA.- Konstantin Wecker - Jocelyn B. Smith - Sarah Lesch - Heinz Rudolf Kunze - Thorsten Stelzner - Friederike Kempter - DOTA - Ute Lemper - Felix Räuber

https://www.dgb.de/erster-mai-tag-der ... 7MQiXY

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1619
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: 1. Mai DGB mit HEINZ RUDOLF KUNZE

Beitrag von manuelg » 01 Mai 2020, 11:15

Tolle, andere Version von "DZir" mit Martin Huch an der Pedal Steal!
Hab's mitgeschnitten! :-))
"Held der Arbeit" hätte auch "heute ist GUT" gepasst!

https://www.youtube.com/watch?v=9z4rlN ... W-M5Ccc
GEIST ist geil!

HRK, 2013

Miro
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 375
Registriert: 13 Feb 2011, 18:14
Kontaktdaten:

Re: 1. Mai DGB mit HEINZ RUDOLF KUNZE

Beitrag von Miro » 02 Mai 2020, 06:34

Aber dieser "Laumichel"-Text! Aus einer gesellschaftlich mittigen Selbstverortung heraus wird auf Schwächere und Überforderte mit dem Finger gezeigt. Auch aus dem "Prediger" und aus "Die Zeit ist reif" höre ich diese Tendenz raus. Auf was für Pfaden HRK da nur wandelt ...

K.
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 07 Jan 2007, 15:00
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber
Kontaktdaten:

Re: 1. Mai DGB mit HEINZ RUDOLF KUNZE

Beitrag von K. » 02 Mai 2020, 18:27

Hm, so verstehe ich den Laumichel nicht. Vor allem im Zusammenhang mit DZir wenn es gleich am Anfang heisst "Ich hab nie gesagt, dass es einfach ist..." Natürlich, der Text ist (wie so viele) überspitzt, aber er will doch aufwecken und warnen. Da sehe ich auch keine Tendenzen.

Musikalisch eine tolle Version. Toll gemacht. Danke für den Link.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste