Halle startet in den Kultursommer 2.0

Keine Lala.... schon etwas Besonderes

Moderator: Moderators

Antworten
Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2190
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Halle startet in den Kultursommer 2.0

Beitrag von Kalle » 11 Jun 2020, 12:59

Bild DURCH DIE BRILLE GEFRAGT - die erste Live-Podcastreihe von und mit Heinz Rudolf Kunze startet am 12.06.2020 auf der Parkbühne im Clara Zetkin Park Leipzig.
Deutschlands bekanntester Brillenträger und Rockpoet lädt ein - zu Kultur unter freiem Himmel, spannenden Gesprächen und unterhaltsamen Kinofilmen. Erster Talkgast ist Günter Wetzel, auf dessen abenteuerlicher Flucht aus der DDR der Michael "Bully" Herbig-Film BALLON beruht.

QUELLE PRESSE

Halle startet in den Kultursommer 2.0 Rockpoet Kunze spielt auf der Peißnitzbühne
Bild
Halle (Saale) -
Gute Nachricht für alle Open-Air-Fans: Auf der Peißnitzbühne wird es auch in diesem Jahr ein Veranstaltungsprogramm unter freiem Himmel geben – unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln.

Kultursommer 2.0 trotz Corona mit Lindenberg und Heinz Rudolf Kunze
Der Leipziger Veranstalter Matthias Winkler, Geschäftsführer von Mawi Concert, hat für den Kultursommer 2.0 trotz Corona-Einschränkungen zahlreiche Künstler verpflichten können. Außerdem gibt es zehn Tage lang Kino unter freiem Himmel. Schon am Freitag, 19. Juni, startet die Auftaktveranstaltung mit dem Film „Lindenberg! Mach dein Ding!“ Vorab lädt Rockpoet Heinz Rudolf Kunze zum Live-Podcast „Durch die Brille gefragt“. weiterlesen https://www.mz-web.de/halle-saale/halle ... e-36825038

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast