SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

eine Kolumne - das Spektrum reicht von Information, Hohn und Spott bis zu dem was uns sonst so einfällt. Scharfzüngig (oder auch mal provokativ)

Moderator: Moderators

Antworten
manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1619
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von manuelg » 14 Jan 2010, 21:18

derWestermann hat geschrieben:Franky, Franky.......
Wie kommt die U2-Platte in Deine TopTen?
Oder hast Du die Scheibe im Kamin genossen?
Ein wenig Bono-Beweihräucherung!

gute frage - lag mir auch schon auf den zungen...
GEIST ist geil!

HRK, 2013

Thofrock
Das Original
Das Original
Beiträge: 2961
Registriert: 22 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von Thofrock » 14 Jan 2010, 22:52

Ich mag die wirklich.
8) Ihr seit bestimmt das Opfer eurer Vorurteilskraft...

derWestermann
Neuling
Neuling
Beiträge: 48
Registriert: 04 Mär 2007, 00:17
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von derWestermann » 14 Jan 2010, 23:05

Ja früher....

Thofrock
Das Original
Das Original
Beiträge: 2961
Registriert: 22 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von Thofrock » 04 Feb 2010, 20:58

Ich habe beschlossen, die GSR-Folge "Bretter, die die Welt bedeuten" doch zum SL-Thema zu machen. Eigentlich wollte ich nicht. Aber jetzt will ich doch. Kommt am Wochenende.

MartinB
Draufgeher
Draufgeher
Beiträge: 729
Registriert: 11 Nov 2006, 14:02
Wohnort: Verden anna Aller
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von MartinB » 04 Feb 2010, 22:55

Fein, da freue ich mich drauf. Dürfte eine ergiebige Quelle für Spitzzüngigkeiten frankyscher Art sein. Ich erwarte einen genüsslich zu lesenden Verriss - sowas liebe ich ja. Wenn mir heutz...(Gesundheit, danke, alles muss man selber sagen)...zutage mal ein Rolling Stone in die Hand fällt (früher ein penibler Soundvermesser, heute ein Verkaufsoptimierer lamdläufigsten Lallens...), was meist auf der Arbeit der Fall ist (eine junge Kollegin legt ihn dort gern mal aus) lese ich am liebsten die EinSternWennÜberhauptEiner-Plattenkritiken.... Mag sein, dass ich durch bald 10jährige TV-Abstinenz nicht noch schlimmeres gewohnt bin, aber so ein AllerweltsLarifariGrossfamilienAneinenTischbringendesJeden&AlleAnbiederungsMachwerk habe ich lange nicht zu Gesicht bekommen. Dagegen war ja Lindenstrasse "zu meiner Zeit" Action und Kreatiefitaet pur... Heinz kann da eigentlich garnix für, dass so ein Schrott in die Welt hinausgeposauniert wird. Er wollte ja immer mal einen Bösewicht in einer Krimiserie spielen. Und aller Anfang isst schwer...

Was mir aber gefällt fürs HRK-Kuriositätenkabinett ist das Leharsche Dein isst mein ganzes Hertz. Das ist schon ein Schmankerl. Dieses bitte ich lobend zu erwähnen.
Tod der Musikindustrie!

Thofrock
Das Original
Das Original
Beiträge: 2961
Registriert: 22 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von Thofrock » 13 Okt 2010, 16:16

Seit 13.10. ist Spottlight #35 auf Sendung. Gerüchten zu Folge enthält es die HRK-Tourdaten fürs Frühjahr 2011.

MartinB
Draufgeher
Draufgeher
Beiträge: 729
Registriert: 11 Nov 2006, 14:02
Wohnort: Verden anna Aller
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von MartinB » 13 Okt 2010, 23:50

Hm, angenehm zu lesen und speichelflusstreibend was Du da über die DVD-Box schreibst. Insofern löblich.

Was mir heute aber fehlt bei der Lecktüre ist der Spott. Spott light sozufragen? Ungewohnt stumpfzüngig diesmal. Das harmloseste was Du bisher in dieser ansonsten hochgeschätzten und gernstgelesenen Rubrik rausgelassen hast.

Ok, ist ja auch schwierig in dieser flautigen Übergangszeit zwischen absolutnixlos und hammerhaft gespannt erwarteten VÖs irgendwas aus womöglich der Altersmilde micht mehr allzufernstehenden Vorzeigefingern zu saugen. Zudem sind ungewohnterweise einige nichtseinmüssende von meinen Lehrern damals als Flüchtigkeitsfehler bezeichnete rechtschreiberische Entgleisungen zu verzeichnen. Ich biete mich hiermit als Lecktor an und versuche Bedauern darüber auszudrücken, Dich hier diesem Spotleid auszusetzen.

Eigentlich möchte ich aber sagen: Danke schön für die hartnäckige Verwurstung kunzerelevanter Aspekte, die Du Dich hier zu erfleissigen beliebst. Macht grossen Spass zu lesen. Bringt zuweilen gar auf Gedanken.
Tod der Musikindustrie!

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2186
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von Kalle » 14 Okt 2010, 15:28

Bild
Ach Herr Thofern,
Ich habe beim Studium Ihrer 35. Lightversion den Eindruck gewonnen, daß Sie bei der Lesung "FUT liest Blyton" mal wieder über das Ziel hinausgeschossen sind. Nun kommen Sie mal erst von diesem Hochstuhl runter und dann neu konzentriert ans selbst eingebrockte Werk. Ihr Wunschstuhl hat mal wieder versagt, die Tourtermine sind als Weihnachtsüberraschung geplant und allenfalls zu "Martins-Gans" für die VÖ bestimmt. Aber wie ich Sie kenne und ein-"schätzen" gelernt habe, wollen Sie die Wunderkinder glauben machen, Ihre Spottlight Kolumne hätte irgend etwas mit der Realität zu tun. Sie sollten sich angewöhnen, zum Abschluß den kurzen Vermerk *alle Angaben sind wie immer (bei mir) ohne Gewähr" abzudrucken, andernfalls laufen Sie wohlmöglich noch Gefahr ernst genommen zu werden. Ach ja und den Verlag "Verschiedenen" sollte man tunlichst vorwarnen, bevor er in gutem Glauben schon auf einen kleinen ersten Eindruck hin (35x Spottlight) und ohne fachliche Beratung, Ihnen einen Vorschuß statt Lorbeeren zahlt.

Bild Ich könnte mir durchaus vorstellen, daß dieses Foto kurz vor Ihrem literarischen Erguss aufgenommen wurde. Womit bewiesen wäre, wie Sie an Ihre detailgetreuen Informationen "geraten".
KUNZE (Jesus) spricht: Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, dass ich die Wahrheit bezeuge. Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme. Johannes 18,37

Thofrock
Das Original
Das Original
Beiträge: 2961
Registriert: 22 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von Thofrock » 14 Okt 2010, 17:34

Juhu

Erstmal an den Maddin:
Ist ja richtig, die Ausgabe ist reichlich zahnlos. Aber ich hatte ja schon in der allerersten Kolummne davor gewarnt, dass die Texta auch mal nüchtern und sachlich ausfallen können. Das gab es immer mal. Z.B. bei dem Text über Johanna Zeul oder zur Remasters-VÖ.
Naja, und da die Itzehoe-Triologie nun dermaßen entrückt ausgefallen war, hatte mich schon meine Redaktion quasi gezwungen, mich mal wieder von der ernsthaften Seite zu zeigen, um nicht zu riskieren dass mich überhaupt niemand mehr ernst nimmt.
Der nächste Text wird aber gewiß wieder ulkiger. Vielleicht handelt er ja von einer Südhessin die aufgrund einer verlorenen Wette die Bremer Stadtmusikanten in wenigen Monaten unbemerkt aufs Kunze-Konzert ins Aladin schmuggeln muss.

So, und dann an Kalle:
Es gibt 3 interessierte Verlage, die aber alle nur für einen Sammelband anlässlich von #50 zu haben sind, in dem noch 3 zusätzliche und exklusive Texte erscheinen. Die dürfen also hier erst mit einem Jahr Verspätung eingestellt werden. Vor allem die Verlagsgesellschaft Dieter Hundt hat präzise Vorstellungen, und möchte, dass ich in diesen Texten meine eigene Redaktion in die Pfanne haue.

Im Rahmen der fünfteiligen Blyton-Lesung habe ich folgende Werke vorgetragen:

Di, 5.10. Buchhaus Lübke.....Geheimnis um eine Tasse Tee
Mi, 6.10. Thalia.........Das Tal der Abenteuer
Do, 7.10. Messehalle 5.......Treffpunkt Keller
Fr, 8.10. Antiquariat Berthold.......Fünf Freunde auf großer Fahrt
Sa, 9.10. Batschkapp.........Die Gegend war mal gut

War schön.

Thofrock
Das Original
Das Original
Beiträge: 2961
Registriert: 22 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von Thofrock » 23 Dez 2010, 22:42

SL#36 ist fertisch und total klasse geworden. :D

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1619
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von manuelg » 24 Dez 2010, 13:33

habs soeben gelesen und muss sagen, dass du dich heinz single-niveau wort für wort, silbe für silbe gefährlich näherst. keine neuen gedanken, brain-flashs, bestenfalls eine zusammenfassung von bereits gesagtem.
auf das heinz-interview im GB bin ich vorsichtig gespannt, wird er dort doch verkünden, dass es keine "schlager-strategie" gäbe - wer hätte das auch gedacht...

heinz ist doch ein mann für alle fälle! ein KUNZE für ALLE!

in diesem sinn

be"sinn"liche feiertage, v.a. dir, lieber frenky!
GEIST ist geil!

HRK, 2013

Ghosti
Draufgeher
Draufgeher
Beiträge: 726
Registriert: 15 Apr 2009, 21:15
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von Ghosti » 25 Dez 2010, 00:06

"Etwas dünnhäutig", könnte mancher wieder meinen.
Keine Panik, ich platziere weiter unten eine ernst gemeinte Antwort. :wink:

reedinger
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 282
Registriert: 08 Feb 2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von reedinger » 25 Dez 2010, 09:05

Zum neuen Spotlight mus ich sagen: Endlich mal was gegen die Wunderkinder. Recht so. Haben wir auch verdient mit unserem Gemeckere. Also frisch ans Werk liebe WuKis. Wir trällern uns jetzt ein Liedchen. Ich hätte da sogar einen Vorschlag: Wie pfeifen die Melodie der "Hunderttausend Rosen" und schon geht alles besser. Wenn dann auch noch Cowboys und Afrikaner, Hindus und Indianer, Chinesen und Insulaner, wir Deutschen und die Spanier "Die Gunst der Stunde" kaufen, ist Heinz in Kürze die Nummer Eintz und alle Meckerer widerlegt.
Bild
"Wenn man keine Freunde mehr haben darf und, wenn man bei den Freunden im Gästezimmer übernachtet, nach einer Rechnung verlangen muss, dann verändert sich die Republik zum Negativen."

CL
Draufgeher
Draufgeher
Beiträge: 907
Registriert: 21 Mär 2003, 13:00
Wohnort: Bensheim
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von CL » 25 Dez 2010, 10:24

Das neue Spottlight ist eben die Antwort auf teilweise nervig quängeliges Dauergemeckere hier
in diversen Threads. Naja, aber diese (Mecker)Retrozentrifuge kennen wir ja schon zur zur
Genüge...gell Manuel. :mrgreen: :wink:

Thofrock
Das Original
Das Original
Beiträge: 2961
Registriert: 22 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: SPOTTLIGHT los kotzt Euch aus (TEIL 2)

Beitrag von Thofrock » 25 Dez 2010, 15:19

Jetzt hat es tatsächlich bis zur No 36 gedauert, bis ich mit einer Kolumne, die eigentlich für Sowas gedacht ist, ein paar Leute aufrege. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast