34* "STEIN VOM HERZEN" nach VÖ

die HRK Produkte und Meinungsbilder
Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2084
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: nach VÖ "Kunze in der Badewanne" - Neues Album

Beitrag von Kalle » 20 Dez 2013, 12:46

S.N.O.W. Warum muss/ darf/ kann acht Wochen (!!!) nach dem Albumstart wieder ein neues "Stein..." Album erscheinen?
Tourstart und VÖ der LiveCD (geplant) ist 25. Januar also 12 Wochen nach Albumstart. Ich freu mich auf das Teil, zumal ja auch wir hier schon lange auf den Radiokonzertmitschnitt schielen und wenn er dann in guter Qualität auf CD zu bekommen ist, will ich da keinen Beigeschmack erkennen. Der Handel wird vermutlich davon eh kaum was mitbekommen, die CD zielt sicherlich ganz klar auf die Konzertbesucher der Tour. Nachdem ich die Aufregung, den Stress etc. im Zusammenhang mit "KuK" MP3-Stick im Januar 2013 persönlich erlebt habe, finde ich diese Lösung nachvollziehbar.

Mir und anderen Fans (mich erreichten da etliche Mails + Post) wäre ein Tourshirt aber ebenso wichtig, da "Die Gunst der Stunde" Outfitmässig in keinem Kleiderschrank zu finden ist, obwohl eine Nachfrage bestand.
Du sollst der Menge nicht auf dem Weg zum Bösen folgen. 2. Mose 23,2

pitscher
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 106
Registriert: 03 Feb 2009, 09:47
Kontaktdaten:

Re: nach VÖ "Kunze in der Badewanne" - Neues Album

Beitrag von pitscher » 20 Dez 2013, 12:50

Der Januar wird damit ziemlich teuer. Und das in einem Monat, wo Versicherungen etc. fällig werden. 6 Kunze Veröffentlichungen auf einmal. Da ist ein Hunderter weg. Ob diese geballte Veröffentlichungsstrategie ein idealer Schachzug ist?

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2084
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: nach VÖ "Kunze in der Badewanne" - Neues Album

Beitrag von Kalle » 21 Dez 2013, 22:36

QUELLE
Bild
Das Magazin von Kielern für Kieler

Heinz Rudolf Kunze - Stein vom Herzen

Heinz Rudolf Kunze war schon immer ein Mann der mah­nen­den Worte und hat sich zu fast jedem Thema zu Wort gemel­det, wel­ches ihn inter­es­siert. In sei­nen Anfangs­ta­gen, also vor ca. 25 Jah­ren, war der Mann mit Brille sogar ein rich­tig wüten­der Zeitgenosse. weiterlesen...http://foerdefluesterer.de/Artikel/news ... .5698.html
Du sollst der Menge nicht auf dem Weg zum Bösen folgen. 2. Mose 23,2

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2084
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: nach VÖ "Kunze in der Badewanne" - Neues Album

Beitrag von Kalle » 01 Jan 2014, 20:08

QUELLE http://www.allgaeuhit.de

Berlin - Mittwoch, 1. Januar 2014
Heinz Rudolf Kunze sorgt sich um Europa

Der Musiker Heinz Rudolf Kunze macht sich Sorgen um das Projekt Europa. Er fürchte, "dass diese Idee zerredet werden könnte", so Kunze im Interview mit der Wochenzeitung "Die Zeit".

"In dieser Situation wollte ich ein klares, plakatives Bekenntnis zu Europa abgeben", erklärt der Musiker den Titel des Eröffnungssongs seines jüngsten Albums `Europas Sohn`. Europa solle in dem Sinne selbstständig sein, so Kunze, "dass es mit seiner ungeheuren Vielfalt an Völkern, Kulturen, Ländern eine starke, möglichst friedliche und ausgleichende Rolle in der Weltpolitik spielt." Er selbst sei geprägt von der US-amerikanischen Kultur: "ich mache nun mal Rockmusik und das leidenschaftlich und seit über 30 Jahren", so der 57-Jährige. Den Sound eines zukünftigen Europas wünsche er sich vielfältig. "Von Portugal bis Skandinavien - nichts ist schlimmer als ein gleichgematschter Eurosound."
Du sollst der Menge nicht auf dem Weg zum Bösen folgen. 2. Mose 23,2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast