Das Paradies ist hier - neue Single

die HRK - VÖ oder .....
An
unglaublich
unglaublich
Beiträge: 1400
Registriert: 28 Feb 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Das Paradies ist hier - neue Single

Beitrag von An » 08 Jan 2016, 09:53

Gestern sprachen wir noch darüber - ab heute ist die neue Single als Download erhältlich:

Bild
http://www.radio-vhr.de/pop-rock/heinz- ... -hier.html

Ein noch gewöhnungsbedürftiger Popsong.

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1574
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab heute erhältlich!

Beitrag von manuelg » 08 Jan 2016, 10:53

Ich bin eigentlich sprachlos ... und sollte besser schweigen und die Tastatur sperren.
Grauenunhafter "Pop"song mit PURappeal, Eurodiscoelementen, den singleüblichen Backgrounduhhs und der ein oder anderen Wolle Petry/ Nik P/ Matthias Reim - Gedächntisgitarre ... schlimmer gehts nimmer u. es wird von Durchlauf zu Durchlauf unparadiesisch düsterer.
Die Nummer beginnt, das instrumentale Intro klingt wie eine Michael Wendler - Demoversion eines seiner Megahits.
Das downt sogar noch "Hallo Himmel", welchen ich schon rabenschwarz vorfand.
Zudem unglaublich SWR4 etc. - anbiedernd produziert und somit das gleiche Dilemma in der Binnendynamik wie mit den vorigen Singles bzw. Alben. Diesen Song werden ausnahmslos nur die 4er-Wellen spielen und die Foramtradionetten an-/ abmoderieren.
Der Song ist wie ein "zeitgemäßer" Schlagerwellenradiosinglesong musikalisch wie textlich aufgebaut und so klingt er auch durchgängig. Der Refrain ist melodisch wie sprachlich ganz nah dran/ drin an/ in einem BeatriceEgliDieterBohlenAndreaBerg - Klon.
Der ein oder andere "HRKfastallesverteidigenjünger" hier möge verzeihen, aber das musste durch mein Wukiventil hinaus ...pfffffff!

Und natürlich lässt die Single NICHT auf den funtastischen Rest des Albums schließen, bin jedoch gespannt wie man diesen Totalausfall in die Tracklist an Position 5 untergebracht und rosaplüschig eingebettet hat.
Zuletzt geändert von manuelg am 08 Jan 2016, 13:48, insgesamt 4-mal geändert.
GEIST ist geil!

HRK, 2013

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1574
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab heute erhältlich!

Beitrag von manuelg » 08 Jan 2016, 11:23

Gibt es dieses Jahr keinen Winterspezialfernsehgarten auf den Bergen bei den 7 Zwergen im Hoch-/ Mittelgebirgeparadies?
Dort würde der Song perfekt als DJ Ötzi - Ersatz - Mitklatschnummer hineinpassen.
Ich hätte es vor Jahren niemals für möglich gehalten, dass es solch ein Song jemals auf ein HRK - Album schafft.
GEIST ist geil!

HRK, 2013

Miro
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 332
Registriert: 13 Feb 2011, 18:14
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab heute erhältlich!

Beitrag von Miro » 08 Jan 2016, 11:38

Ich werde mir weder ein Stück vorab downloaden, das sowieso auf dem Album drauf ist, noch den ganzen Tag SWR4 hören, um es mal ganz zu hören. Dem Soundschnipsel nach zu schließen könnte er es damit nochmal beim ESC-Vorentscheid versuchen. Ob man Pur mit der Gleichsetzung nicht Unrecht tut? Pur ist ja eher dem Rock zuzuordnen und verwendet (zumindest soweit mir bekannt ist) keine technoähnlichen Sounds. Aber der ZDF-Fernsehgarten wird sicher kopfstehen.

Wollen wir hoffen, dass der Rest des Albums passt.

DasUltimatum
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 426
Registriert: 27 Jan 2007, 16:21
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab heute erhältlich!

Beitrag von DasUltimatum » 08 Jan 2016, 15:14

Naja, mit HRK Radiosingles werde ich eigentlich nie richtig warm (von wenigen Ausnahmen, die weit zurückliegen einmal abgesehen). Dem entsprechend niedrig waren meine Erwartungen an "Das Paradies ist hier". Ich muss sagen, eine Lieblingsnummer von mir wird es wohl nicht werden, aber das Stück nervt mich weniger als Hallo Himmel, Hundertausend Rosen, Spielerfrau, Guten Tag Traurigkeit, Immer für Dich da oder Du bist nicht allein - um mal ein paar andere erste Singles von HRK-Alben zu nennen.

Die vergleichsweise moderne Produktion lässt hoffen, dass auf dieser Seite wieder etwas mehr investiert wurde als zuletzt - eine Tendenz, die auch schon auf dem fantastischen "Jeder betet für sich allein" zu hören war.

Einen (verkaufsfördernden) Hit gibt "Das Paradies ist hier" allerdings wohl nicht her.

An
unglaublich
unglaublich
Beiträge: 1400
Registriert: 28 Feb 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab heute erhältlich!

Beitrag von An » 08 Jan 2016, 23:07

Ich kann dem Ultimatum nur zustimmen: es gab in der Vergangenheit deutlich schlechtere Singles.

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1574
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab heute erhältlich!

Beitrag von manuelg » 09 Jan 2016, 01:51

https://www.tape.tv/niedeckens-bap/vide ... ebesleeder

-> Kontrastprogramm von den Kollegen aus Köln! Lenny Kravitz - Gedächtnis - Rock 'n Roll.
GEIST ist geil!

HRK, 2013

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2042
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab 8.1. erhältlich!

Beitrag von Kalle » 09 Jan 2016, 13:27

manuelg:Der ein oder andere "HRKfastallesverteidigenjünger" hier möge verzeihen
:lol: schon geschehen.

Dich als "Draufgängerlobenderewigfan" kann ich verstehen, nur ist eine Single aus einem kommenden HRK-Album 2016 natürlich darauf konzipiert im Quotenradio gespielt zu werden und da vertraue ich mal ganz gelassen auf die RCA-Verantwortlichen (die ihren Fehler der zu früh Veröffentlichung von SvH 2013 zugegeben und Besserung versprochen haben), sowie Jens Carstens/Alex Grube, natürlich HEINZ dass alle wissen, was sie tun und die Ansprüche der Sender (leider oftmals, m.M. nach, entgegen der Hörerschaft) recht genau kennen. Dein Kontrastprogramm von Niedeckens BAP hilft da auch nicht wirklich weiter. Letztlich wird alles am Tag danach abgerechnet werden und solange warte ich erstmal ab, bzw. sollten wir als langjährige Fans,gestählt von Highlights, gnadenlosen Enttäuschungen, Lebens-, Geschäfts-erfahrungen und Wundern, trotz Magengrummeln dieses Spiel mitmachen und dafür sorgen, dass die Marke HEINZ RUDOLF KUNZE im Quotenradio gespielt wird. Die KUNZE Hörerschaft sollte überhaupt mal wieder mitbekommen, dass er was neues in der Röhre hat. Es gibt inzwischen so viele Menschen die glauben HEINZ hätte sich zur Ruhe gesetzt und das gilt es zunächst zu ändern. Ich fände es schlimmer, wenn auch 2016 KUNZE nur über DimgH definiert würde. Also frisch ans Werk und die Werbetrommel für HEINZ rühren, gerne auch mit einer Single die, Zitat: ein "Pop"song mit PURappeal, Eurodiscoelementen, singleüblichen Backgrounduhhs und die ein oder anderen Wolle Petry/ Nik P/ Matthias Reim - Gedächntisgitarre" enthält."

Abschließend noch zu dem "Vorgruppen"-auftritt beim PUR-Open-Air in Eckernförde.
Auf der PUR-Facebookseite stehen bereits rund 6.000 Gäste Zusagen/Interessenten nach kurzer Zeit, die HEINZ-Herbsttour Anmeldezahlen bis Heute kenne ich zwar nicht, kann mir aber denken, dass HEINZ bzw. Mawi da doch neidvoll hinschaut und deshalb halte ich es aus ähnlichen Gründen wie oben für eine gute Entscheidung und richtige Entscheidung den Gig zu spielen.

Ich freue mich unbandig auf den 12. Februar, denn DEUTSCHLAND enthält viele "tolle Aufreger", um bei den Wukis etliche Diskussionen zu entfachen, versprochen! Euer, Dein HRKfastallesverteidigenjünger :lol:
Du sollst der Menge nicht auf dem Weg zum Bösen folgen. 2. Mose 23,2

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1574
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab 8.1. erhältlich!

Beitrag von manuelg » 09 Jan 2016, 14:52

Lieber Kalle!

Herzlichen Dank für deine sanfte u. faire Antwort!
Ich hoffe, dass ich nicht missverstanden werde.
Von "DPih" schließe ich selbstverständlich nicht auf "D".
War trotzdem erschrocken, v.a. auch textlich, was aus Heinz Kopf/ Feder entspringen kann. Ich gehe mal davon aus, dass die Komposition eher von Herrn Carstens bzw. Koobs stammt u. Heinz den Text dazugeschustert hat.
Insofern eine Einheit, dass beides M. E. galaxienweit von Heinz Normalform entfernt ist. Man nehme "Längere Tage" etc., was in meinen Ohren auch "Quotenradio"format besitzt, jedoch auf absolut vertretbarem Niveau.
Die wird nach meinem Geschmack aktuell deutlich unterschritten...., mit der Folge, dass Heinz eben in den Popwellen wie NDR2, die "Längere Tage + "Astronaut in Bagdad" u. sogar noch die "HTR", dieses Mal mit großer Wahrscheinlichkeit ihr Airplay verweigern werden. Dies galt übrigens auch schon für "Hallo Himmel".
M.E. hat es Heinz 1999 mit "AHL" zum letzten Mal so richtig geschafft, den schwierigen Spagat zwischen (eigenem) Anspruch und Formatradiodiktat zu meistern. Wie oben schon erwähnt konnte ich mit der Vorabdoppelsingle zu "Protest" durchaus gut leben.
Ich sehe das Hauptdilemma darin, dass Heinz seit Jahren in das Airplay der sog. Schlagerwellen abgerutscht ist und sich mit "DPih" keine Kehrtwende zurück zu den "normalen" Popwellen vollziehen lässt.
Habt ihr euch mal durchgelesen was auf dieser VHR-Welle sonst so geföhnt wird (auf der HP, "An" hat dazu einen Link gepostet, flutscht oben eine Laufband durch ...)?
Mit einer Konsequenz, dass die Albumverkäufe auch nicht wirklich anziehen werden.
Aber dieses Symptom hatten wir hier schon mehrfach angerissen.
Eine Single sollte doch, gerade bei Künstlern wie HRK, in erster Linie LUST auf den Albumkauf machen ...

Versöhnlich schließe ich mit der Ankündigung, dass ich mit der Erste sein werde, der hier bei einzelnen Perlen auf "D" aufrichtig jubilieren wird! - Bei "Jbfsa" habe ich das schon angedeutet.

Übrigens ist der 12.02.16 absoluter VÖMegatag, "bosse", "Gleis 8", "Jochen Distelmeyer", "Me and my drummer" um nur einige zu nennen, werden an diesem Tag auch releasen.
GEIST ist geil!

HRK, 2013

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2042
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab 8.1. erhältlich!

Beitrag von Kalle » 09 Jan 2016, 18:03

Herzlichen Dank für deine sanfte u. faire Antwort!
einfach Altersmilde... lach :P
Herrn Carstens bzw. Koobs stammt
wie geschrieben Jens Carstens/Alex Grube.
Die ÖRR-Programme haben sich von 1999 AHL bis 2016, aber auch zum Leidwesen von vielen 80-igerJahre Künstlern vollkommen verschoben und geändert. Für den WDR-Bereich muss ich leider feststellen, dass WDR2 HEINZ komplett ignoriert und schon ewig aus der Rotation geflogen ist. Zum Problem wird das Ganze dadurch, dass sich die "Altfans" dieser Strukturveränderung vehement verweigern und sich nach wie vor WDR2 anhören, obwohl ihr Musikgeschmack dort schon lange nicht mehr befriedigt wird. Der Weg zu WDR4 ist durch die lange Zeit als "Schlagersender" bzw. "Hausfrauenradio" und die damit zusammen hängenden Vorurteile leider auch versperrt, mit der Folge, dass HEINZ Neuproduktionen keine Chance haben überhaupt noch wahrgenommen zu werden. Für den NDR ist ähnliches im Verhältnis NDR2 und NDR1 festzustellen. Die Privatradiostationen z.B. Radio NRW Oberhausen, die inzwischen mit ihre Lokalsendern und vorgefertigtem Programm nach draußen gehen, verweigern sich ebenfalls und spielen (auch ich habe es oftmals versucht) selbst bei Hörerwunschaktionen wenn man Kunze wünscht DimgH, weil aktuelle Titel nicht in ihrer Rotation zu finden sind. Alles schon lange bekannt, aber eben auch die Wahrheit für eine ganze Anzahl von unseren Heroen aus den 70.-/80.-iger Jahren.
Du sollst der Menge nicht auf dem Weg zum Bösen folgen. 2. Mose 23,2

Thofrock
Das Original
Das Original
Beiträge: 2935
Registriert: 22 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab 8.1. erhältlich!

Beitrag von Thofrock » 10 Jan 2016, 01:15

manuelg hat geschrieben:Gibt es dieses Jahr keinen Winterspezialfernsehgarten auf den Bergen bei den 7 Zwergen im Hoch-/ Mittelgebirgeparadies?
Dort würde der Song perfekt als DJ Ötzi - Ersatz - Mitklatschnummer hineinpassen.
Ich bin doch etwas verwundert, dass Du, nachdem wir selbst "Hunderttausend Rosen" überstanden haben, immer noch mit einer Erwartungshaltung an "Singles" herangehst, die Dir ein solch tiefgehendes Enttäuschtsein ermöglicht.

Die Nummer ist unauffälliger, gut gemachter, aber leidenschaftsloser Pop. So sind Singles nun mal. Aber wenn es so sehr stört, mach doch einfach "Jeder bete für sich allein" zu Deiner Single. Das war schließlich der erste Vorabtrack. Nur das spielt Dir dann überhaupt kein Formatradio.

Welle
Neuling
Neuling
Beiträge: 83
Registriert: 10 Feb 2003, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab 8.1. erhältlich!

Beitrag von Welle » 10 Jan 2016, 16:17

Zum Problem wird das Ganze dadurch, dass sich die "Altfans" dieser Strukturveränderung vehement verweigern und sich nach wie vor WDR2 anhören, obwohl ihr Musikgeschmack dort schon lange nicht mehr befriedigt wird. Der Weg zu WDR4 ist durch die lange Zeit als "Schlagersender" bzw. "Hausfrauenradio" und die damit zusammen hängenden Vorurteile leider auch versperrt, mit der Folge, dass HEINZ Neuproduktionen keine Chance haben überhaupt noch wahrgenommen zu werden. Für den NDR ist ähnliches im Verhältnis NDR2 und NDR1 festzustellen.
Eine zutreffende Beschreibung. Heute läuft bei NDR 1 viel von dem, was früher auf NDR 2 zu hören war - einschließlich solcher Formate wie der "Plattenkiste". Von Heinz gibt's dort (natürlich) "Herz" und (seltener) "Aller Herren Länder", gelegentlich auch schon mal "Wenn du sie siehst". Grundproblem ist und bleibt das Formatradio, bei dem man sicher sein kann, jeden Tag dieselben Songs in wechselnder Reihenfolge gereicht zu bekommen - wenn man nicht gerade am Donnerstagabend Peter Urban auf NDR 2 hört. Eine Oase, da dieser Sender tagsüber ansonsten wirklich weitestgehend unerträglich geworden ist.

manuelg
Das Original
Das Original
Beiträge: 1574
Registriert: 04 Mär 2005, 13:00
Wohnort: Freiburg i. Br.
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab 8.1. erhältlich!

Beitrag von manuelg » 10 Jan 2016, 20:08

Franky, du hast mich dann doch missverstanden!

Ich habe überhaupt keine besondere Erwartungshaltung an HRK-Veröffentlichungen mehr, weder an Singles noch an Alben und schon gar keine gesteigerte. Bestenfalls herrscht das Prinzip Hoffnung!
Aber auch dieses flackert nur hin u. wieder auf.
Von Enttäuschung weit und breit keine Spur, eher die Bestätigung meiner Prognose und deine Fehlinterpretation.
Völlig unabhängig von HRK gehe ich mit meinen Musikgiganten kritischer ins Gericht, als mit "Künstlern", die mir wurscht sind.
Tatsache ist, dass Heinz & Co. zu WEA-Zeiten in der Vergangenheit bewiesen haben, dass sie respektable massenkompatible Singles produzieren können ("Leg nicht auf", "Finderlohn" etc., die uns Hardcores und die Formatradiolaufkundschaft "vereinten" .
Das bittere ist doch, dass HRK, wenn denn überhaupt noch (Kalle hat das Problem/ Phänomen weiter oben treffend beschrieben), mit solchen Nummern wie "DPih" wahrgenommen werden, die weder seinem "eigenen" Anspruch noch seinem Schaffen/ Werk insgesamt gerecht werden.
"DPih" ist grauenhafter auf dreieinhalbe Radiominuten getrimmter SCHABLONENpoprock mit neuem deutschen Schlagermelodieneinschlag:
Pompöses Intro/ Outro - Strophe - Refrain - Strophe - Refrain - kurzer Instrumentalmittelteil (vergleichbar mit "Längere Tage" mit etwas gelöster Bremse - Refrainwiederholunge(n).
Das Online Portal "Smago für deutsche Musik" titelt ": HEINZ RUDOLF KUNZE
Hilfe! Sein neuer Song "Das Paradies ist hier" beginnt wie "Atemlos durch die Nacht" (Helene Fischer)!"
-> http://www.smago.de/d/artikel/73631/

Und der Text .... für Heinz' Verhältnisse wirklich unterirdisch.
Dass Carstens/ Grube diese Komposition bei HRK und nicht bei Frau Fischer unterbringen konnten ...
Auf jeden Fall scheint ihr umfangreicher Livetoureinsatz bei Madame Schlagerqueen songwriting- u. melodientechnisch deutliche Spuren hinterlassen zu haben.

Summasumarum,
ich widerspreche dir nach- u. ausdrücklich: "DPih" ist auffällig schlecht gemachter uninspirierter ....!
Und - nur weil HRK draufsteht, werde ich das Ganze nicht loyal relativieren.
GEIST ist geil!

HRK, 2013

Thofrock
Das Original
Das Original
Beiträge: 2935
Registriert: 22 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Northeim
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab 8.1. erhältlich!

Beitrag von Thofrock » 10 Jan 2016, 23:15

Smago? Du schleppst hier ernsthaft ein Portal wie Smago, dass von Musikhassern betrieben wird, als Referenz an?
Naja, die Künstler, an denen die dort wohlwollende Freude haben, sind ja da links aufgelistet. Helene fehlt zwar, aber dafür ist ja Flori Silbereisen dabei.

An
unglaublich
unglaublich
Beiträge: 1400
Registriert: 28 Feb 2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Das Paradies ist hier - neue Single ab 8.1. erhältlich!

Beitrag von An » 11 Jan 2016, 00:13

Die Debatte hatten wir doch schon häufig... (natürlich könnte man der Argumentation folgend, dasss HRK-Singles so oder so nur in Sendern gespielt werden, die HRK-Käufer nicht hören, auf solche typischen Single-Machwerke und Radiokompromiss-Mistmusik ganz verzichten und statt dessen wie bei Räuberzivil einfach nur gute Songs machen... aber das bleibt vermutlich ein Traum). Warten wir also das Album ab.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast