Open Air mit Heinz in Gaisbach am 23. Juni 2007

Moderator: Moderators

Antworten
Umlautmann
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 01 Apr 2003, 12:00
Wohnort: Öhringen
Kontaktdaten:

Open Air mit Heinz in Gaisbach am 23. Juni 2007

Beitrag von Umlautmann » 29 Mär 2007, 11:42

Was zurzeit noch nicht auf der HRK-Homepage steht: Heinz wird am 23. Juni 2007 auf dem Würth Open Air in Gaisbach (Teilort von Künzelsau, Hohenlohekreis, Baden-Württemberg) neben anderen Gruppen auftreten.

Zitat von der Würth Open Air Homepage (http://www.wuerth-open-air.de):
Beim Würth Open Air wird Kunze mit einer Unplugged-Formation begeistern. Wolfgang Stute (Gitarre/Percussion) und Hajo Hofmann (Geige/Mandoline) werden Kunze (Gesang und Gitarre) instrumental begleiten.
Vielleicht interessiert es jemanden hier. Ich war schon öfter auf diesem Open Air, und es war immer recht nett. Und diesmal werde ich selbstverständlich auch hingehen...
:D

HenryKupfer
Draufgeher
Draufgeher
Beiträge: 650
Registriert: 18 Okt 2003, 12:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Open Air mit Heinz in Gaisbach am 23. Juni 2007

Beitrag von HenryKupfer » 29 Mär 2007, 12:12

Fällt mir jetzt erst auf:
Scharlatan hat geschrieben:Hajo Hofmann (Geige/Mandoline)
8O
Mit Geige? Klingt ja äußerst interessant!
Aber wer ist Hajo Hofmann und wie kommt diese Besetzung zustande?
Bild

reedinger
Stirnenfuss
Stirnenfuss
Beiträge: 282
Registriert: 08 Feb 2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Open Air mit Heinz in Gaisbach am 23. Juni 2007

Beitrag von reedinger » 29 Mär 2007, 12:44

HenryKupfer hat geschrieben:Aber wer ist Hajo Hofmann?
Könnte das vielleicht der Fahrer von Heinz Rudolf Kunze sein? :lol:
"Wenn man keine Freunde mehr haben darf und, wenn man bei den Freunden im Gästezimmer übernachtet, nach einer Rechnung verlangen muss, dann verändert sich die Republik zum Negativen."

Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2116
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalle » 29 Mär 2007, 15:19

Bild
Der 1958 geborene Jazzgeiger Hajo Hoffmann gehört zweifellos zur internationalen Equipe der besten Jazzviolonisten. Seinen privaten Jazzstudien bei Szbigniew Seiffert und Stephane Grappelli folgte von 1986 bis 1990 ein Klassik- und Jazz-Studium an der Musikhochschule Köln bei Prof. Franz-Joseph Mayer und Prof. Jiggs Whigham. Als erster Dozent für Jazzgeige an der Hochschule für Musik in Köln ist Hajo Hoffmann im Jazz ebenso wie in weltmusikalischen Stilen zuhause. Seit 1993 spielt er als konzertierender Geiger auf zahlreichen Konzerten in Europa, Brasilien und in den USA. Als Künstler des Jazzgeigen-Labels UMR in München nahm er an zahlreichen CD-Produktionen teil. Weitere folgten unter anderem mit dem European Swing Trio, Jörg Widmoser, Hajo & Lygia, Melva Houston und Charlie Mariano. Seit 2004 ist Hajo Hoffmann Mitglied bei String Thing. 2002 begann er zusammen mit Wolfgang Stute das Musikprojekt Marea aus der Taufe zu heben, wo er neben der Geige auch Mandoline spielt.

Regenfreund
Neuling
Neuling
Beiträge: 59
Registriert: 27 Okt 2003, 13:00
Wohnort: Frankfurt a.M.
Kontaktdaten:

Beitrag von Regenfreund » 01 Apr 2007, 11:00

Hoffentlich spielen sie auch "Seekranke Matrosen".
Hallo Halleluja, Schalom, Hallali ! :wink:

HenryKupfer
Draufgeher
Draufgeher
Beiträge: 650
Registriert: 18 Okt 2003, 12:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von HenryKupfer » 01 Apr 2007, 13:02

Regenfreund hat geschrieben:Hoffentlich spielen sie auch "Seekranke Matrosen".
Hallo Halleluja, Schalom, Hallali ! :wink:
Öhm, "Ahoi Halleluja..." *klugscheiß* :mrgreen:
Einer meiner absoluten Lieblingssongs von Heinz. Ich hätte zu gern die Version von der "Korrektour" auf CD... :cry:
Bild

Antworten

Zurück zu „Kommentare und Anderes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast