Interview „Die Sprache ist für mich wie Trinkwasser“

ZEITUNG - RADIO - FERNSEHEN - INTERNET
gute alte Zeit trifft auf die Gegenward

Moderator: Moderators

Antworten
Kalle
Das Original
Das Original
Beiträge: 2326
Registriert: 24 Nov 2002, 13:00
Wohnort: Nottuln
Kontaktdaten:

Interview „Die Sprache ist für mich wie Trinkwasser“

Beitrag von Kalle »

QUELLE PRESSE

„Die Sprache ist für mich wie Trinkwasser“
Ein Gespräch mit dem Musiker und Autor Heinz Rudolf Kunze
Von Sascha Seiler

Heinz Rudolf Kunze ist einer der meinungsstärksten deutschsprachigen Musiker der letzten Jahrzehnte. Seit 1980 ist er unterwegs, um seine stets in neue musikalische Stilgewänder gekleideten Texte unters Volk zu bringen. Dabei hat er ein ums andere Mal kontroverse Debatten angestoßen, sich auch gerne mal in die Nesseln gesetzt und, was für Intellektuelle und insbesondere Rockmusiker hierzulande ja eher selten ist, auch immer wieder Fehler eingestanden. Kein einfacher Zeitgenosse, aber auch einer, dem immer wieder Unrecht getan wurde. Etwa, wenn er auf seine manchmal schlagerhaften Singles reduziert wurde, die für ihn allerdings überlebenswichtig sind, um das Interesse an seiner Musik über mittlerweile über vierzig Jahre aufrecht zu erhalten. Für literaturkritik.de sprach Sascha Seiler mit dem streitbaren, aber stets reflektierten Musiker. weiterlesen https://literaturkritik.de/xxx-ein-gesp ... 27632.html

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste